Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

16. Oktober 2019

Buzludzha in VR: Das graue bulgarische UFO ist ab sofort virtuell erlebbar.


Europäisches Dokumentationsprojekt MAPS lässt fast vergessene Orte und Bauwerke des 20. Jahrhunderts virtuell wiederaufleben und setzt damit ein digitales Zeichen für die öffentliche Auseinandersetzung mit dem jüngsten kulturellen Erbe. OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS

https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20190924_OTS0166/buzludzha-in-vr-das-graue-bulgarische-ufo-ist-ab-sofort-virtuell-erlebbar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen