Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

23. Oktober 2019

Kaup-Hasler zu Marko Feingold: „Vermittler zwischen den Jahrhunderten“


„Ich verneige mich vor diesem unglaublichen Engagement bis ins hohe Alter. Marko Feingold widmete sich als Holocaust-Überlebender und als Präsident der Israelitischen Kultusgemeinde in Salzburg bis zuletzt der Erinnerung“, reagierte Wiens Kulturstadträtin Veronica Kaup-Hasler betroffen auf den Tod von Marko Feingold. „Insbesondere auch bei seinem unermüdlichen Einsatz an Schulen, wo er mit Tausenden Jugendlichen den Dialog führte, standen Aufklärung, Information und Bewusstseinsbildung stets im Vordergrund. Er war ein Vermittler zwischen den Jahrhunderten, zwischen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft, ein Verfechter der Demokratie und trat stets für mehr Zivilcourage in der Gesellschaft ein. OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS

https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20190920_OTS0247/kaup-hasler-zu-marko-feingold-vermittler-zwischen-den-jahrhunderten

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen