Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

15. September 2019

Sanierungsarbeiten für Österreich-Ausstellung in der Gedenkstätte Auschwitz beginnen


Der Nationalfonds der Republik Österreich hat nach einem öffentlichen Vergabeverfahren mit 26. August 2019 die [Firma Tomasz Francuz] (http://www.francuz.com/) mit Sitz in Krakau mit der Umsetzung der Sanierung von Block A-17 auf dem Gelände der Gedenkstätte Auschwitz-Birkenau beauftragt. Nachdem am 6. September 2019 in Wien der Generalunternehmervertrag unterzeichnet worden war, wurde gestern in Auschwitz-Birkenau die Baustelle formell übergeben. OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS

https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20190912_OTS0107/sanierungsarbeiten-fuer-oesterreich-ausstellung-in-der-gedenkstaette-auschwitz-beginnen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen