Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

15. September 2019

Suchtmittelbeeinträchtigter fuhr mit gefälschtem Führerschein


Allgemeines
Stadt Linz

Am 18. August 2019 um 19:18 Uhr führten Beamte der Polizeiinspektion Nietzschestraße in der Linzer Gruberstraße beim Lenker eines Sportwagens eine Lenker- und Fahrzeugkontrolle durch. Dabei zeigte dieser, ein 24-jähriger nigerianischer Staatsangehöriger, einen gefälschten internationalen nigerianischen Führerschein vor. Das Fantasiedokument wurde vorläufig sichergestellt. Zudem wurden bei dem Mann Symptome einer Suchtmittelbeeinträchtigung wahrgenommen. Ein Drogenschnelltest verlief positiv auf THC. Die anschließende amtsärztliche Untersuchung ergab eine Fahruntauglichkeit. Die Weiterfahrt wurde untersagt. Er wird angezeigt. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen