Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

22. September 2019

Diebstahl in Seniorenwohnheim


Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

In das Zimmer eines Seniorenwohnheimes im Bezirk Zell am See schlich sich ein unbekannter Mann am 17. August gegen 18:30 Uhr. Während sich die Bewohnerin im Bad aufhielt und dachte, ein Pfleger sei im Zimmer, brach der Unbekannte eine versperrte Schublade auf und stahl Schmuckstücke und Bargeld. Die Höhe des Gesamtschadens ist nicht bekannt. Laut Täterbeschreibung hat der Mann dunkle Haare, dunkler Typus und trug ein graues oder beiges T-Shirt. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen