Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

20. September 2019

Verkehrsunfall im Gemeindegebiet von Biedermannsdorf – Bezirk Mödling


Verkehrsunfälle
Presseaussendung der Polizei Niederösterreich

Eine 29-jährige Frau aus dem Bezirk Mödling lenkte am 15. August 2019, gegen 20.50 Uhr, einen Lkw auf der B 11 aus Richtung Wr. Neudorf kommend in Richtung Biedermannsdorf durch das Gemeindegebiet von Biedermannsdorf und hielt vor einer Baustelle am rechten Fahrbahnrand an. Nachdem sie die Warnblinkanlage und das gelbe Drehlicht eingeschaltet hatte ging sie zur Baustelle.
Ein 77-jähriger Mann aus dem Bezirk Mödling lenkte einen Pkw, in einem durch Alkohol beeinträchtigen Zustand ebenfalls in die gleiche Richtung und prallte aus bisher unbekannter Ursache gegen den abgestellten Lkw. Der 77-Jährige, sowie seine beiden Mitfahrer eine 73-jährige Frau und ein 72-jähriger Mann, beide aus dem Bezirk Mödling, erlitten Verletzungen unbestimmten Grades und wurden mit dem Rettungsdienst in das Landesklinikum Baden bzw. Unfallkrankenhaus Wien-Meidling verbracht.
Die B 11 war im Bereich der Unfallstelle, zwischen dem Kreisverkehr Laxenburg/Biedermannsdorf und der Autobahnauffahrt Wr. Neudorf, bis 22.35 für den gesamten Verkehr gesperrt. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen