Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

20. September 2019

Alkolenker ohne Führerschein kollidierte mit Friedhofsmauer


Allgemeines
Bezirk Wels-Land

Ein 47-Jähriger aus dem Bezirk Wels-Land fuhr am 16. August 2019 um 18:05 Uhr trotz entzogener Lenkberechtigung mit seinem Pkw in Steinhaus auf der Hauptstraße, kam vermutlich aufgrund seiner Alkoholisierung rechts von der Fahrbahn ab, streifte die Friedhofsmauer auf einer Länge von ca. 15 Meter, wodurch die rechte vordere Achse am Pkw ausriss und das Fahrzeug deshalb zu stehen kam.
Der 47-Jährige wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades mit der Rettung ins Klinikum Wels eingeliefert. Ein bei ihm durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 1,44 Promille. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen