Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

18. Oktober 2019

TTI mit starker Performance im ersten Halbjahr, meldet Rekordumsatz


Der globale Elektro- und Bodenpflegegerätehersteller Techtronic Industries Co. Ltd. („TTI“ oder die „Group“) (Aktienkürzel: 669, ADR-Symbol: TTNDY) mit Hauptsitz in Hongkong meldete die Ergebnisse für die sechs Monate mit Ende 30. Juni 2019. Die Zahlen der Group für das erste Halbjahr waren erneut auf Rekordniveau: Der Umsatz stieg um 8,7 %, das EBIT und der Nettogewinn stiegen um jeweils 11,9 % und der Gewinn je Aktie stieg um 12,4 % auf ungefähr 15.61 US-Cent. Der Umsatz stieg um 10,7 % in Lokalwährung. Haupttreiber der starken Performance im ersten Halbjahr waren neue Produkte, eine Kategorieerweiterung und eine geografische Expansion. Die Bruttogewinnmarge stieg in der ersten Jahreshälfte im elften Jahr in Folge von 37,1 % auf 37,6 % (Zuwachs von 50 Bp.). TTIs diszipliniertes Wirtschaften mit Umlaufkapital lieferte wiederum eine solide Performance von 18,4 % des Umsatzes. Der Aufsichtsrat empfiehlt eine Zwischenausschüttung von 45,00 HK-Cent (ca. 5,79 US-Cent) je Aktie gegenüber 38,00 HK-Cent (ca. 4,89 US-Cent) je Aktie in 2018, was einem Zuwachs von 18,4 % entspricht. OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS

https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20190815_OTS0032/tti-mit-starker-performance-im-ersten-halbjahr-meldet-rekordumsatz

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen