Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

21. August 2019

International Baccalaureate streicht seine Registrierungsgebühr für die Schülerprüfung – will für Schüler weltweit die Kosten reduzieren und Zugangsbarrieren beseitigen


Im Rahmen einer gezielten Anstrengung, finanzielle Barrieren für Schüler und Schulen abzubauen, an seinen speziellen Programmen teilzunehmen, hat die International Baccalaureate Organization heute bekanntgegeben, dass sie die Gebühr der „Kandidatenregistrierung“ von 172 US-Dollar streicht, die Schüler traditionell (als von den einzelnen IB-Fachprüfungen getrennte Kosten) gezahlt haben. OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS

https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20190720_OTS0033/international-baccalaureate-streicht-seine-registrierungsgebuehr-fuer-die-schuelerpruefung-will-fuer-schueler-weltweit-die-kosten-reduzieren-und-zugangsbarrieren-beseitigen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen