Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

17. Juli 2019

Motorradsturz im Bezirk Spittal/Drau


Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Ein 28 Jahre alter polnischer Staatsangehöriger fuhr heute gegen 17:45 Uhr mit seinem Motorrad auf der Katschberg Bundesstraße, B 99, in Richtung Gmünd.
Im Gemeindegebiet von Seeboden geriet er in einer scharfen Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn. Dort prallte er gegen die Leitschiene und wurde in weiterer Folge in die daneben verlaufende Lieser katapultiert. Der Motorradlenker stürzte aus ca. 8 Metern Höhe in die Lieser.
Er konnte sich selbständig schwimmend an das gegenüberliegende Ufer retten.

Der Mann wurde von der FF Trebesing, die mit 19 Mann im Einsatz stand, von der gegenüberliegenden Flussseite geborgen und der Rettung übergeben.

Er wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in das KH Spittal/Drau gebracht. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen