Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

22. Oktober 2019

Tödlicher Sportunfall am Weißensee


Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Am 06.07., 14.30 Uhr, nahm ein 28-jähriger Mann aus Lienz als Schwimmer an einem sportlichen Wettbewerb am Weißensee, Bez. Spittal/Drau, teil.
Im Bereich der Weißenseebrücke, ca. 25 Meter vom Ufer entfernt ging er unter. Dies wurde von Zuschauern beobachtet, die sogleich die anwesende Wasserrettung verständigten.
Der Mann konnte von der Wasserrettung und einem freiwilligen Rotkreuzhelfer aus einer Tiefe von ca. sechs Metern geborgen und reanimiert werden.
Er wurde vom Rettungshubschrauber RK 1 ins Klinikum Klagenfurt a.W. gebracht, wo er kurz nach der Einlieferung verstarb. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen