Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

20. Juli 2019

Anhaltung eines PW Lenkers ohne Lenkberechtigung


Bezirk Gänserndorf
Presseaussendung der Polizei Niederösterreich

Bedienstete der Landesverkehrsabteilung konnten am 04. Juli 2019, gegen 15.20 Uhr, auf der B 8 im Ortsgebiet von Gänserndorf einen PKW-Lenker wahrnehmen, welcher nicht im Besitz einer gültigen Lenkberechtigung war, da ihm diese vor drei Monaten in Folge von Suchtmittelkonsum entzogen worden war. Sie versuchten den Lenker anzuhalten um eine Lenker- und Fahrzeugkontrolle durchzuführen. Der PKW Lenker missachtete jedoch mehrere Anhaltezeichen und versuchte sich der Anhaltung zu entziehen, indem er zuerst mit dem Fahrzeug durch das Ortsgebiet von Gänserndorf und anschließend zu Fuß über ein Feld flüchtete. Die Bediensteten konnten den Lenker, es handelte sich um einen 24-Jährigen aus dem Bezirk Gänserndorf, jedoch noch im Gemeindegebiet von Gänserndorf erfolgreich anhalten. Eine klinische Untersuchung im Landesklinikum Gänserndorf ergab eine Beeinträchtigung durch Cannabis. Weiters wurden im Fahrzeug 28g Cannabis sichergestellt. Er wird bei der Bezirkshauptmannschaft, sowie bei der Staatsanwaltschaft Korneuburg zur Anzeige gebracht. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen