Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

18. August 2019

Biach gratuliert neuem WGKK-Obmann Bachmaier: „Führungskompetenz ist in Phase der Veränderung besonders wichtig!“


Der Vorsitzende des Verbandsvorstands im Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger, Alexander Biach, gratuliert heute dem neuen Obmann der Wiener Gebietskrankenkasse (WGKK), Alois Bachmaier. Dieser folgt für die kommenden sechs Monate Ingrid Reischl nach und übernimmt damit die Führung der WGKK in einer besonders sensiblen Phase. „Gerade in den Monaten vor dem Start der neuen Trägerstruktur bedarf es ausgewiesener Führungskompetenz, um die anstehenden Veränderungen bestmöglich vorzubereiten“, betont Biach. OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS

https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20190703_OTS0176/biach-gratuliert-neuem-wgkk-obmann-bachmaier-fuehrungskompetenz-ist-in-phase-der-veraenderung-besonders-wichtig

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen