Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

19. September 2019

Motorradlenker mit Rettungshubschrauber abtransportiert


Allgemeines
Bezirk Eferding

Eine 47-Jährige aus dem Bezirk Eferding lenkte ihren Pkw am 26. Mai 2019 gegen 16 Uhr auf einem unbenannten Feldweg in Stroheim Richtung Stroheimer Straße. Bei der Kreuzung mit der Stroheimer Straße bog sie links Richtung Stroheim ein und dürfte dabei einen von links kommenden 49-jährigen Motorradfahrer aus dem Bezirk Eferding übersehen haben. Der Mann leitete eine Vollbremsung ein, kam zu Sturz und touchierte noch leicht den Pkw. Der 49-Jährige wurde unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung mit dem Rettungshubschrauber „Christophorus 10“ in das Klinikum Wels eingeliefert. Die Stroheimer Straße war während der Unfallaufnahme für etwa eine Stunde für den gesamten Verkehr gesperrt. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen