Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

15. September 2019

Verkehrsufall mit Personen- und Sachschaden auf der L 400 im Gemeindegebiet Sankt Nikolaus, Bezirk G


Verkehrsunfall
Presseaussendung der Polizei Burgenland

Am 25.05.2019, gegen 12.45 Uhr ereignete sich auf der L 400 im Ortsgebiet von 7540 Sankt Nikolaus, vor dem Haus Nr. 18, ein Verkehrsunfall zwischen einem 62jährigen Radfahrer aus Graz und einem vorschriftsmäßig abgestellten Pkw. Aus bis dato ungeklärter Ursache fuhr der Fahrradlenker gegen das Heck des Fahrzeuges, kam dabei zum Sturz und wurde unbestimmten Grades verletzt. Die in der Nähe befindliche Fahrzeughalterin konnte den Unfall mitverfolgen, leistete Erste Hilfe und verständigte die Rettung Der Verletzte wurde in das Krankenhaus verbracht. Alkotest verliefen negativ. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen