Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

19. August 2019

Österreich im Artenschutz-Check: Die Alpenrepublik tut zu wenig für ihre bedrohten Tierarten


WWF-Artenschutz-Check zeigt massive Defizite beim Umgang mit Wolf, Fischotter, Luchs, Biber und Seeadler – Bundesländer verfehlen europäische Vorgaben und Naturschutz-Standards OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS

https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20190522_OTS0042/oesterreich-im-artenschutz-check-die-alpenrepublik-tut-zu-wenig-fuer-ihre-bedrohten-tierarten

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen