Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

24. Juni 2019

Geigen-Klang und Arien-Gesang im Bezirksmuseum 21


Talente und Routiniers musizieren im Festsaal des Floridsdorfer Bezirksmuseums (21., Prager Straße 33, „Mautner Schlössl“): Am Donnerstag, 23. Mai, stellen junge Menschen aus der Musikschule Floridsdorf ihr Können unter Beweis. Ab 18.00 Uhr spielen Nachwuchs-Geigerinnen und Nachwuchs-Geiger aus der Klasse Arna Isabel Meyer klassische Kompositionen. Der Eintritt ist gratis, Spenden werden angenommen. „Wiener Klassik Pur“ ist das Motto eines stimmungsvollen Konzertes am Samstag, 25. Mai. OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS

https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20190522_OTS0110/geigen-klang-und-arien-gesang-im-bezirksmuseum-21

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen