Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

20. August 2019

Arbeitsunfall im Stadtgemeindegebiet von Zwettl – Bezirk Zwettl


Bezirk Zwettl
Presseaussendung der Polizei Niederösterreich

Ein 74-jähriger Mann aus dem Bezirk Mödling schnitt am 13. April 2019, gegen 09.25 Uhr, bei einer Liegenschaft im Stadtgemeindegebiet von Zwettl mit einer Kreissäge Altholz. Dabei schnitt er sich aus bisher unbekannter Ursache mit der Kreissäge in die linke Hand, wodurch er schwere Verletzungen erlitt. Der 74-Jährige wurde nach notärztlicher Versorgung mit dem Rettungshubschrauber Christophorus 2 in das AKH-Wien verbracht. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen