Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

20. April 2019

Norbert Hofer zum Tod Rafi Eitans: „Ich verneige mich vor ihm!“


Tief betroffen vom Tod Rafi Eitans zeigt sich FPÖ-Bundesparteiobmann-Stellvertreter und Infrastrukturminister Norbert Hofer: „Mit Rafi Eitan ist eine starke Persönlichkeit verloren gegangen, die nicht nur in Israel fehlen wird. Ich verneige mich vor ihm und bin froh, ihn kennengelernt zu haben.“ Hofer und Eitan haben einander 2016 im Rahmen einer Diskussionsveranstaltung in Wien kennengelernt. Der als Jäger von Adolf Eichmann bekannt gewordene Eitan, der später auch Minister wurde, unterstützte Norbert Hofer im Bundespräsidentschaftswahlkampf. Norbert Hofer: „Ich bedanke mich für seine Unterstützung. Meine Anteilnahme gilt seiner Familie und seinen Freunden.“ OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS

https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20190324_OTS0007/norbert-hofer-zum-tod-rafi-eitans-ich-verneige-mich-vor-ihm

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen