Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

20. März 2019

Fund einer Handtasche samt größerem Bargeldbetrag in Klagenfurt/WS


Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Am 16. März 2019 gegen 11.30 Uhr fand ein 47-jähriger Mann aus Klagenfurt/WS im Beisein seiner Gattin und seiner beiden Kleinkinder auf dem Parkplatz eines Einkaufszentrums in Klagenfurt/WS eine Damen-Handtasche samt mehreren Tausend Euro Bargeld.

Der ehrliche Finder brachte die Handtasche zur PI St. Ruprechter Straße. Von den dortigen Beamten konnte die Besitzerin der Handtasche, eine 80-jährige Pensionistin aus dem Raum Unterkärnten, anhand eines in der Tasche befindlichen Reisepasses ausgemittelt werden.

Der Verlustträgerin wurde die Handtasche samt dem Bargeld und Reisepass wieder ausgefolgt. Dem ehrlichen Finder übergab sie bereitwillig einen Finderlohn. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen