Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

20. März 2019

Brand von 5 PKWs in Schwechat


Stadtpolizeikommando Schwechat
Presseaussendung der Polizei Niederösterreich

Aus bislang unbekannter Ursache standen am 16. März 2019, gegen 06.15 Uhr, auf einem Parkplatz im Stadtgebiet von Schwechat fünf Fahrzeuge in Vollbrand. Nachdem die Brandstelle großräumig abgesperrt wurde, konnten die Fahrzeuge durch die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Schwechat gelöscht werden. Der Vorfallort wurde durch einen Bezirksbrandermittler besichtigt, jedoch konnte noch keine Brandursache festgestellt werden. Die Ermittlungen werden unter Beiziehung eines weiteren Brandsachverständigen am Montag fortgeführt. Die fünf Fahrzeuge brannten bei dem Vorfall zur Gänze aus, bzw. wurden sie thermisch stark in Mitleidenschaft gezogen. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen