Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

25. Mai 2019

Nationales Amt für Rebe und Wein der Republik Moldau: Innovative, qualitätsorientierte Strategie zahlt sich aus, beschert neuen Medaillenrekord


Winzer aus der Republik Moldau haben bei der renommierten MUNDUS VINI Frühjahrsverkostung 2019 in Neustadt (Deutschland) 42 Medaillen gewonnen (19 Gold und 23 Silber). 2018 haben die Winzer insgesamt 550 Preise abgeräumt, fast doppelt so viele wie 2017. Die Anerkennung der internationalen Jury ist eine willkommene Bestätigung für den gesamten Weinbausektor der Republik Moldau, wo 2014 ein ehrgeiziges Programm mit Fokus auf Qualität auf den Weg gebracht wurde. OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS

https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20190315_OTS0236/nationales-amt-fuer-rebe-und-wein-der-republik-moldau-innovative-qualitaetsorientierte-strategie-zahlt-sich-aus-beschert-neuen-medaillenrekord

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen