Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

21. Mai 2019

Optimierte Krebsfrüherkennung durch Kombination von Bildgebung und Biomarker


Biomarker können in Kombination mit Flüssigkeitsbiopsie und Pathologie dazu beitragen, die Krebserkennung und -charakterisierung in den kommenden Jahren zu optimieren. Wie am European Congress of Radiology (ECR 2019) in Wien vorgestellt, sind sie nun auch integraler Bestandteil eines diagnostischen Ansatzes, der darauf abzielt, verschiedene Daten aus Bildgebung, Pathologie und Flüssigkeitsbiopsie zu vereinen. OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS

https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20190228_OTS0014/optimierte-krebsfrueherkennung-durch-kombination-von-bildgebung-und-biomarker

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen