Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

23. Oktober 2019

Nuvaira kündigt eine Finanzierungsrunde über 79 Millionen US-Dollar an, um die bahnbrechende Behandlung von chronisch obstruktiven Lungenerkrankungen (COPD) fortzusetzen


Nuvaira, ein Unternehmen, das medizinische Geräte zur Behandlung von obstruktiven Lungenkrankheiten entwickelt, gab heute bekannt, dass es eine Eigenkapitalfinanzierung in Höhe von 79 Millionen US-Dollar abgeschlossen hat. An dieser Finanzierungsrunde nehmen U.S. Venture Partners, Endeavour Vision, Qiming Venture Partners, Lightstone Ventures und Richard King Mellon Foundation teil, zusammen mit allen bestehenden Investoren von Nuvaira: Advanced Technology Ventures, Morgenthaler Ventures, Split Rock Partners, Versant Ventures, Vertex Venture Holdings und Windham Venture Partners. OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS

https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20190211_OTS0007/nuvaira-kuendigt-eine-finanzierungsrunde-ueber-79-millionen-us-dollar-an-um-die-bahnbrechende-behandlung-von-chronisch-obstruktiven-lungenerkrankungen-copd-fortzusetzen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen