Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

20. Februar 2019

Meidling: Neue Gemälde-Ausstellung „Eng verbunden“


Vjekoslav Boric sagt über sein kreatives Schaffen:
„Personen und Orte zu malen, die mir sehr nahe stehen, ist für mich eine kleine aber feine Alternative um den Alltag positiver zu gestalten. Diese Malerei noch öffentlich zu präsentieren scheint als ein sinnvoller Schritt weiter“. Am Donnerstag, 14. Februar, fängt im Bezirksmuseum Meidling (12., Längenfeldgasse 13-15) um 18.30 Uhr die Vernissage der Bilder-Schau „Eng verbunden“ an. Eröffnet wird die Ausstellung durch die Bezirksvorsteherin des 12. Bezirkes, Gabriele Votava. Museumsleiterin Vladimira Bousska begrüßt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer am frei zugänglichen Eröffnungsabend. OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS

https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20190211_OTS0100/meidling-neue-gemaelde-ausstellung-eng-verbunden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen