Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

24. April 2019

Pkw-Lenker beging Fahrerfluch – Zeugenaufruf


Allgemeines
Bezirk Eferding

Ein bisher unbekannter Fahrzeuglenker fuhr am 19. Jänner 2019, gegen 12:05 Uhr mit seinem Pkw vom Parkplatz eines Einkaufsmarktes in Hartkirchen auf die B131. Dabei stieß er eine 82-jährige Pensionistin aus dem Bezirk Eferding, welche auf dem parallel zur B131 verlaufenden Radweg ihr Fahrrad in Richtung Ortszentrum schob, nieder. Die Fußgängerin wurde auf die Fahrbahn der B131 geschleudert und dabei unbestimmten Grades verletzt. Sie wurde ins Klinikum Wels eingeliefert.
Der unbekannte männliche Fahrzeuglenker fuhr nach dem Unfall ohne anzuhalten in Richtung Hartkirchen bzw. Aschach an der Donau weiter. Der von ihm gelenkte Pkw dürfte grau gewesen sein.
Zeugen des Unfalles werde ersucht sich bei der Polizei in Aschach an der Donau, Tel. 059133 4222, zu melden. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen