Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

18. Februar 2019

Straftaten aus 2017 geklärt – 2 Festnahmen


Diebstahl
Presseaussendung der Polizei Niederösterreich

Vorerst unbekannte Täter demontierten in der Zeit von 4. August 2017 bis 7. August 2017 die Auspuffanlagen samt Katalysatoren von 6 Fahrzeugen in Perchtoldsdorf. Dabei entstand ein Gesamtschaden von 3.000,– Euro.

Auch verübten unbekannte Täter am 30. August 2017 und am 2. September 2017 in Wien 11. Einbruchsdiebstähle bei einem Pkw und einem Lkw und stahlen Autoradios und Navigationsgeräte im Wert von 610,– Euro.

Durch die ausgezeichnete Tatortarbeit haben die Beamten des Landeskriminalamtes, Ermittlungsbereich Diebstahl, zwei Beschuldigte im Alter von 25 und 41 Jahren, beide bulgarische Staatsbürger, ausgeforscht. Von der Staatsanwaltschaft Wr. Neustadt wurden EU-Haftbefehle erlassen. Beide wurden von bulgarischen Polizisten in Bulgarien festgenommen und am 9. August 2018 2018 bzw. 17. Jänner 2019 nach Österreich ausgeliefert. Die beiden Beschuldigten waren bei der Einvernahme teilgeständig und wurden in die Justizanstalt Wr. Neustadt eingeliefert. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen