Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

16. Januar 2019

Verkehrsunfall mit Verletzung in Klagenfurt/WS


Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Am 13. Jänner 2019 gegen 21.00 Uhr übersah in Klagenfurt/WS ein 49-jähriger Mann aus der Gemeinde Ferlach, Bezirk Klagenfurt-Land, bei Linksabbiegen mit seinem PKW einen auf dem Schutzweg die Fahrbahn querenden 18-jährigen Fußgänger aus Klagenfurt/WS.

Der Fußgänger wurde vom PKW erfasst und auf die Fahrbahn geschleudert. Dabei erlitt er schwere Verletzungen.

Er wurde nach notärztlicher Erstversorgung von der Rettung in das UKH Klagenfurt/WS gebracht.

Ein bei dem PKW-Lenker durchgeführter Alkomatentest verlief negativ (0,00 ‰). Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen