Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

20. März 2019

Verkehrsunfall mit Personenschaden in 7082 Donnerskirchen, B 50, Strkm 39,000, Kreisverkehr


Verkehrsunfall
Presseaussendung der Polizei Burgenland

Am heutigen Tag, um 06.25 Uhr, lenkte ein österr. StAng. seinen Pkw im Gemeindegebiet von Donnerskirchen auf der L 209 in Richtung Oggau.
Beim dort befindlichen Kreisverkehr verlor er die Herrschaft über sein Fahrzeug und fuhr gerade in den Kreisverkehr ein. In weiterer Folge fuhr er über die Fahrbahn des Kreisverkehrs hinaus und überschlug sich mehrmals.
Der Fahrzeuglenker konnte noch aus dem verunfallten Fahrzeug aussteigen, brach aber auf der Fahrbahn verletzt zusammen. Der eintreffende Notarztwagen verbrachte den Mann mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Krankenhaus.
Der Kreisverkehr Donnerskirchen war in der Zeit der Unfallaufnahme erschwert passierbar.

Rückfragehinweis: Landespolizeidirektion Burgenland, 059133-10 22 22 Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen