Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

16. Januar 2019

Mord in Wiener Neustadt – Nachtrag


Stadtpolizeikommando Wr. Neustadt
Presseaussendung der Polizei Niederösterreich

Am 13. Jänner 2019, gegen 09.48 Uhr, wurde von mehreren Personen in Wiener Neustadt, Anton Wodica Park, eine weibliche Leiche aufgefunden. Diese war in einem Gebüsch abgelegt und mit Blättern und Ästen bedeckt. Aufgrund der Auffindungssituation war von einem Gewaltverbrechen auszugehen, weshalb die Amtshandlung vom Landeskriminalamt Niederösterreich, Mord- und Tatortgruppe, übernommen wurde.
Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit dürfte es sich bei der toten Person um eine 16-jährige Österreicherin aus Wiener Neustadt handeln. Nach Angaben der Angehörigen sei die Jugendliche nach mehreren Lokalbesuchen in der Nacht auf heute nicht nach Hause gekommen. Eine Obduktion der Leiche wird voraussichtlich noch heute erfolgen, derzeit ist die Todesursache nicht ersichtlich. Die Spurensicherungsmaßnahmen am Tatort laufen.
Das Landeskriminalamt verfolgt bereits erste Ermittlungsansätze hinsichtlich eines Verdächtigen. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen