Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

16. Juni 2019

Vom Chef einfach vor die Tür gesetzt – Arbeiterkammer erkämpfte 2.300 Euro für eine Angestellte


Weil sie sich weigerte, eine Vereinbarung zur Rückerstattung der Ausbildungskosten von 500 Euro zu unterschreiben, wurde eine Angestellte aus dem Bezirk Steyr-Land von ihrem Chef einfach nach Hause geschickt – mit den Worten „sie brauche gar nicht mehr wiederzukommen“. Die Arbeiterkammer verhalf der Frau zu ihrem restlichen Gehalt und allen ihr noch zustehenden Beendigungsansprüchen. OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS

https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20181209_OTS0014/vom-chef-einfach-vor-die-tuer-gesetzt-arbeiterkammer-erkaempfte-2300-euro-fuer-eine-angestellte

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen