Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

20. März 2019

Verkehrsunfall mit Personenschaden in Schwechat


Verkehrsunfälle
Presseaussendung der Polizei Niederösterreich

Eine 53-jährige Frau aus Schwechat lenkte am 08.12.2018 gegen 10:50 Uhr im Gemeindegebiet von Schwechat ihren PKW auf der L2066 und wollte mit ihrem Kfz umkehren. Dabei übersah sie einen entgegenkommenden 28-jährigen Motorradlenker aus Wien. Durch den Zusammenstoß wurde der 28-jährige schwer verletzt. Er musst in das UKH Meidling verbracht werden. Die 53-jährige wurde mit leichten Verletzungen in das LK Baden überstellt. Bei beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen