Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

16. Juni 2019

Unbefugter Gebrauch von Fahrzeugen


Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Am Vormittag des 08.12.2018 zeigte ein 53-jähriger Mann aus Spittal an der Drau an, dass er gegen 05:00 Uhr seinen Pkw auf einem Betriebsgelände in der Gemeinde Lendorf, Bezirk Spittal an der Drau, abgestellt hätte und dieses gestohlen worden sei. Den Schlüssel hätte er stecken lassen. Eine Fahndung verlief vorerst negativ.
Später konnte der Pkw ca. 6 km entfernt in einem Gewerbegebiet in der Gemeinde Lurnfeld aufgefunden werden. Der mutmaßliche Lenker konnte aufgrund von Zeugen rasch ausgemittelt und zu Hause angetroffen werden. Der 19-jährige Lurnfelder zeigte sich sofort geständig und gab an, dass er nach einer durchzechten Nacht zu Fuß nach Hause wollte. Auf dem Betriebsgelände wollte er sich unterstellen, setzte sich dann aber in den unversperrten Pkw. Da der Schlüssel steckte, sei er aus einer Kurzschlusshandlung heraus einfach losgefahren. Ab diesem Zeitpunkt hätte er aufgrund des Alkoholkonsums einen Filmriss und könne sich nur mehr an das Gewerbegebiet in Pusarnitz erinnern. Von dort sei er zu Fuß nach Hause gegangen.
Ein durchgeführter Alkomattest um 15:50 Uhr ergab beim Probeführerscheinbesitzer noch immer eine leichte Alkoholisierung. Das Fahrzeug konnte ohne Schaden dem Besitzer übergeben werden. Der 19-jährige wird angezeigt. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen