Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

25. März 2019

Pkw-Lenker fuhr Fußgänger an


Allgemeines
Bezirk Braunau am Inn

Ein 36-Jähriger aus dem Bezirk Braunau fuhr am 8. Dezember 2018 gegen 10:50 Uhr mit seinem Pkw auf der B147 im Stadtgebiet von Mattighofen. Er verließ den Kreisverkehr in Mattighofen in Richtung des Stadtplatzes. Dabei übersah er einen 88-Jährigen aus dem Bezirk Braunau, der gerade die Straße überquerte. Der Pensionist wurde vom linken Außenspiegel des Pkw erfasst und zu Boden gestoßen. Er wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus Braunau gebracht. Der 36-Jährige gab an, dass er von der Sonne geblendet wurde und dadurch den Fußgänger übersehen hat. Der 88-Jährige hat laut eigenen Angaben den herankommenden Pkw total übersehen. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen