Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

22. Januar 2019

Verkehrsunfall mit Personenschaden in Rakowitzen


Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Am 7. Dezember 2018 um 06:20 Uhr überholte eine 20-jährige Frau aus der Gemeinde Seeboden mit ihrem PKW auf der Mölltal Straße (B 106), von Stall kommend in Fahrtrichtung Obervellach, auf Höhe Rakowitzen, Gem. Stall/Mölltal, Bez. Spittal/Drau, einen vor ihr fahrenden LKW. Zur gleichen Zeit kam ihr eine 51-jährige Frau aus der Gemeinde Obervellach entgegen. Um einen Frontalzusammenstoß zu vermeiden lenkte die 51-Jährige ihren PKW in den rechten Straßengraben. Trotzdem kollidierten beide PKW seitlich. Die 51-Jährige wurde unbestimmten Grades verletzt und vom RD in das Bezirkskrankenhaus Lienz eingeliefert. Die 20-Jährige blieb unverletzt. An beiden PKW entstand erheblicher Sachschaden. Der LKW blieb vom Unfall unberührt. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen