Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

15. November 2018

Moped Lenker ohne Helm und ohne Kennzeichen


Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Im Ortsgebiet von Großarl nahmen Beamte am Vormittag des 3. November 2018 einen Moped Lenker mit überhöhter Geschwindigkeit und ohne Helm war. Der Lenker konnte kurz darauf angehalten und einer Kontrolle unterzogen werden. An dem von einem 18-jährigen Pongauer gelenkten Moped war kein Kennzeichen angebracht. Ein Test auf dem Prüfstand ergab ein Ergebnis von 84 km/h. Die Beamten stellten schwere Mängel am Moped fest. Im Zuge der Erhebungen konnte das Kennzeichen des Mopeds aufgefunden werden. Den Zulassungsschein und das Kennzeichen nahmen die Polizisten ab. Insgesamt werden der Lenker und der 16-jährige Zulassungsbesitzer wegen 25 unterschiedlichen Verwaltungsübertretungen zur Anzeige gebracht. Ein Antrag zur Überprüfung des Fahrzeuges und der Verkehrszuverlässigkeit des Lenkers wurde gestellt. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen