Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

15. November 2018

Fassade und Dekoration in Brand gesteckt


Allgemeines
Bezirk Ried im Innkreis

Bislang unbekannte Täter steckten am 4. November 2018, gegen 1:25 Uhr die Außenfassade der Organisation „pro mente OÖ“ in Ried im Innkreis in Brand indem sie zahlreiche Zeitungen an dieser stapelten und entzündeten. Das Feuer wurde von einem Passanten entdeckt, welcher umgehend die Feuerwehr verständigte. Durch das rasche Eingreifen der Feuerwehr Ried im Innkreis konnte eine weitere Ausbreitung des Brandes, welcher zu diesem Zeitpunkt bereits ca. 15 m² der Außenfassade erfasst hatte, verhindert werden.
Ebenso zündeten unbekannte Täter in der Nacht zum 4. November 2018 im Ortsgebiet von Neuhofen im Innkreis die in einem hölzernen Verkaufsstand abgestellt Dekoration an. Die Flammen erloschen nach einiger Zeit von selbst, der Verkaufsstand wurde erheblich beschädigt.
Personen waren nicht gefährdet, die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt. Erhebungen zur Ausforschung der unbekannten Täter werden durchgeführt. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen