Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

14. Dezember 2018

MCI begrüßt FH-Entwicklungs- & Finanzierungsplan der Bundesregierung als ersten wichtigen Schritt


Das Management Center Innsbruck (MCI) zeigt sich erfreut über die soeben erfolgte Beschlussfassung der Bundesregierung über den neuen FH-Entwicklungs- und Finanzierungsplan. „Damit ist ein Fundament für die Arbeit der nächsten Jahre gelegt. Bundesminister Faßmann hat es mit großem Einsatz verstanden, innerhalb der Bundesregierung Überzeugungsarbeit zu leisten, was angesichts der budgetären Zielvorgaben uneingeschränkt anzuerkennen ist. Insbesondere ist zu begrüßen, dass vom Studienjahr 2020/2021 bis zum Studienjahr 2022/2023 insgesamt 1.000 Anfänger/-innen-Studienplatze zu den derzeit bestehenden Plätzen hinzukommen“, gibt Rektor Andreas Altmann in einer Presseaussendung der Unternehmerischen Hochschule® bekannt. „Damit kann die dringende Nachfrage von jungen Menschen nach Studienplätzen in den dynamischen Zukunftsfeldern Technologie, Life Sciences, Wirtschaft, IT & Digitalisierung sowie der händeringend nach Absolventen/innen suchenden Unternehmen zumindest gelindert werden.“ OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS

https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20181031_OTS0158/mci-begruesst-fh-entwicklungs-finanzierungsplan-der-bundesregierung-als-ersten-wichtigen-schritt-bild

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen