Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

14. Dezember 2018

„Hunan-Kultur kommt nach Deutschland“ spiegelt Stärke der chinesisch-deutschen Freundschaft wider (FOTO)


Vor über 100 Jahren betrat ein deutscher Mann Hunan und zeichnete Szenen von Hunans Architektur, Volksbräuchen und dem Leben der Menschen auf. Heute, mehr als 100 Jahre später, sind diese vergilbten Bilder zu einem wertvollen historischen Material für moderne Menschen geworden, um Hunans Geschichte zu verstehen. Dieser Deutsche war der bekannte Architekt und Sinologe Ernst Boerschmann. OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS

https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20181031_OTS0068/hunan-kultur-kommt-nach-deutschland-spiegelt-staerke-der-chinesisch-deutschen-freundschaft-wider-foto

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen