Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

14. Dezember 2018

Verkehrsunfall mit Verletzung im Flachgau


Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Am Nachmittag des 27. Oktober 2018 fuhr eine 17-jährige Deutsche mit ihrem Pkw auf der Holzhauser Straße im Gemeindegebiet von St. Georgen in Richtung Holzhausen. In einer Linkskurve geriet die Frau mit ihrem Pkw aus noch unbekannter Ursache ins Schleudern. Dabei streifte sie eine Leitschiene, überschlug sich mehrmals seitlich und wurde über eine ungefähr zwei Meter hohe Hecke in den Garten eines Wohnhauses katapultiert. Sie konnte sich leicht verletzt selbst aus dem Fahrzeug befreien und die Einsatzkräfte verständigen. Der Alkomattest verlief negativ. Die Frau wurde vorsorglich von der Rettung in das Krankenhaus Oberndorf eingeliefert. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen