Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

15. Dezember 2018

Schwerer Verkehrsunfall – drei Personen in Pkw eingeklemmt


Allgemeines
Bezirk Linz-Land

Am 26. Oktober 2018 gegen 18:33 Uhr ereignete sich in Schönering ein Verkehrsunfall mit drei Schwerverletzten.
Ein 24-Jähriger aus dem Bezirk Eferding fuhr mit seinem Pkw auf der B 129 Richtung Eferding. Auf der Rückbank befand sich sein 20-jähriger Bruder, welcher nicht angegurtet war.
Zeitgleich fuhr eine 40-Jährige aus Linz mit ihrem Pkw auf der Schöneringer Straße in Richtung der Kreuzung mit der B129 und wollte an der Kreuzung nach links Richtung Linz abbiegen. Dabei übersah sie den von links kommenden Pkw des 24-Jährigen. Es kam zum Zusammenstoß, wodurch die beiden Pkw von der Straße geschleudert wurden und im Straßengraben bzw. im Feld zum Stillstand kamen.
Alle drei Beteiligten wurden in den Fahrzeugen eingeklemmt und erlitten schwere Verletzungen. Sie wurden von der freiwilligen Feuerwehr aus den Autos befreit und mit der Rettung in Krankenhäuser nach Linz eingeliefert. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen