Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

20. November 2018

Mopedunfall mit Eigenverletzung und Alkoholisierung


Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Ein14-jähriger Schüler aus Strobl beabsichtigte am 27.10.2018, um etwa 20.00 Uhr, mit einem nicht zum Verkehr zugelassenen Moped und ohne im Besitz einer Lenkberechtigung zu sein, von Aigen in Richtung Ortszentrum von Strobl zu fahren. Dabei rammte er einen Verkehrsleitpflock und kam daraufhin zu Sturz. Er zog sich dabei Verletzungen unbestimmten Grades zu und wurde ins Landeskrankenhaus nach Bad Ischl gebracht. Ein durchgeführter Alkomattest ergab einen Wert von 0,67 mg/l. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen