Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

14. Dezember 2018

Drogenlenker landete im Garten


Allgemeines
Bezirk Vöcklabruck

Ein 26-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck fuhr am 27. Oktober 2018 gegen 6:05 Uhr mit seinem Pkw in einem durch Suchtgift beeinträchtigen Zustand auf der Kottulinskystraße durch das Ortsgebiet von St.Georgen/A. In einer leichten Rechtskurve kam er aufgrund seiner Suchtgiftbeeinträchtigung von der Fahrbahn ab, stieß gegen eine etwa 2,5 Meter hohe Thujenhecke und riss diese auf eine Länge von sieben Meter zur Gänze aus. Der Pkw kam schließlich schwer beschädigt im Garten des Wohnhauses zum Stillstand. Bei der Aufnahme des Verkehrsunfalls stellten die Beamten bei dem 26-Jährigen Symptome von Suchtgiftbeeinträchtigung fest, worauf eine klinische Untersuchung im LKH Vöcklabruck veranlasst wurde, welche positiv verlief. Dem Lenker wurde der Führerschein abgenommen und er wird der Bezirkshauptmannschaft Vöcklabruck angezeigt. Weitere Erhebungen betreffend Suchtgiftkonsumation folgen. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen