Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

15. November 2018

Arbeitsunfall mit Traktor in Arzl im Pitztal


Imst
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 26.10.2018 um 13.00 Uhr führte ein 55-jähriger Österreicher mit seinem Traktor und Miststreuanhänger auf der sogenannten Galtwiese, auf Höhe der Jausenstation Waldeck in Arzl im Pitztal, landwirtschaftliche Tätigkeiten durch. Er lenkte den Traktor auf dem Feld talwärts und kam dabei ins Rutschen. Der Traktor überschlug sich in weiterer Folge mehrmals und landete auf der Fahrerkabine. Der Mann konnte sich noch selbstständig aus dem Fahrzeug befreien und einen Notruf absetzen. Er erlitt schwere Verletzungen und wurde mit dem Rettungshubschrauber in die Klinik Innsbruck geflogen. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen