Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

14. Dezember 2018

Verkehrsunfall mit Personenschaden A10


Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Am Nachmittag des 25. Oktober 2018 ereignete sich auf der Tauernautobahn (A10) in Fahrtrichtung Salzburg, Höhe Puch, ein Auffahrunfall mit vier Fahrzeugen, bei welchem eine 40-jährige Fahrzeuglenkerin, ihre 39-jährige Beifahrerin sowie ein 67-jährige weiterer Fahrzeuglenker und seine 65-jährige Beifahrerin Verletzungen unbestimmten Grades erlitten.
Nach der Erstversorgung durch die Einsatzkräfte des Roten Kreuzes wurden die Verletzten in die umliegenden Krankenhäuser eingeliefert. Alle Alkomattests verliefen negativ. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden. Beide Fahrstreifen waren während der Unfallaufnahme und Aufräumarbeiten gesperrt, wobei der Verkehr via Pannenstreifen umgeleitet wurde. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen