Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

14. Dezember 2018

Raub – 19-Jähriger festgenommen


Allgemeines
Stadt Linz

Ein 15-jähriger Linzer wurde am 25.Oktober 2018, gegen 14:15 Uhr, im Bergschlösslpark von drei ihm unbekannten Männern, unter ihnen ein 19-jähriger Russe, mit dem Umbringen bedroht. So forderten die Täter von dem 15-Jährigen sein Handy und Bargeld. Der Linzer folgte ihnen 40 Euro und sein Handy aus. Die Täter forderten weiters der 15-Jährige solle noch mehr Geld von seinem Bankkonto beheben. Zu diesem Zweck begleiteten sie ihn zu einer Bank auf dem Linzer Bahnhof. Als der 15-Jährige zwei Bekannte von ihm am Bahnhof sah, riss er sich vom 19-jährigen Haupttäter los. Der Russe schlug ihn darauf ins Gesicht und flüchtete. Kurz darauf wurde der 19-Jährige Russe von Polizisten angetroffen und nach Identifizierung durch den 15-Jährigen und seinen zwei Bekannten (beide 16) festgenommen. Die Ermittlungen zur Ausforschung der zwei weiteren Täter sind im Gange. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen