Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

16. Dezember 2018

Versuchte absichtlich schwere Körperverletzung


Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Am 22. Oktober 2018, gegen Mittag, fuhr im Bereich einer Tankstelle in Salzburg-Schallmoos ein 33-jähriger Serbe absichtlich mit seinem Pkw gegen das Fahrzeug seiner 35-jährigen serbischen Ex-Freundin. Nach der Kollision schlug der Mann mit der Faust die Seitenscheibe des Fahrzeuges ein, woraufhin die Frau aus dem Pkw ausstieg. Im Vorfeld soll die Serbin das Fahrzeug des Ex-Freundes beschädigt haben, woraufhin der Mann ihr per SMS gefährlich gedroht hat. Der Serbe wurde festgenommen und nach der Anordnung der Staatsanwaltschaft Salzburg in die Justizanstalt Salzburg überstellt. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen