Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

15. Dezember 2018

Suchtgiftkontrollen – fünf Verdächtige in Haft


Allgemeines
Stadt Linz

Am 23. Oktober 2018 führten mehrere Beamte des Stadtpolizeikommandos Linz-Kriminalreferat, Beamte des LKA OÖ und ein Polizeidiensthundeführer Suchtgiftkontrollen im Stadtgebiet von Linz durch. Dabei wurden insgesamt vier Anzeigen wegen Suchtgifthandel im öffentlichen Raum und eine Anzeige wegen versuchtem Widerstand gegen die Staatsgewalt erstattet und fünf Männer im Alter von 21 bis 52 Jahren festgenommen und in die Justizanstalt Linz eingeliefert. Weiters wurden sechs Anzeige wegen Erwerb, Besitz und Konsum von Suchtmittel erstattet. Es wurden etwa 170 g Cannabiskraut, eine geringe Menge morphinhältiges Granulat und Bargeld, Erlös aus Suchtgift-Geschäften, sichergestellt. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen