Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

15. Dezember 2018

Straßensperren in Radenthein und Gnesau


Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Aufgrund des starken Sturmes kam es am 24.10. gegen 09:19 Uhr auf der B88 – Kleinkirchheimer Straße, in der Gemeinde Radenthein zu einer Straßensperre, weil der Sturm mehrere Bäume entwurzelte, die in der Folge auf die Fahrbahn fielen. Die B88 wurde aufgrund der Gefahr von weiterem Windwurf und Felssturz bis auf weiteres für den gesamten Fahrzeug- und Fußgängerverkehr gesperrt.
Gegen 10.45 Uhr stürzten mehrere Bäume auf die Fahrbahn der Turracher Bundesstraße B95 in Gnesau, und versperrten in der Folge die Fahrbahn. Aufgrund der starken Windböen und der damit verbundenen lebensgefährlichen Aufräumarbeiten durch 5 Mann der Straßenmeisterei Feldkirchen und einem Mitarbeiter der Gemeinde Gnesau musste die B95 im oa Bereich für den Fahrzeugverkehr gesperrt werden. Eine Umleitung über den Radweg wurde eingerichtet.
Diese Straßensperre wurde um 13.15 Uhr wieder aufgehoben.

Bearbeitende Dienststelle:
PI Radenthein / Patergassen
059133-2233-0 / 059133-2205-0 Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen