Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

14. Dezember 2018

Radfahrerin von Pkw niedergestoßen


Graz-Umgebung
Seiersberg, Bezirk Graz-Umgebung. – Bei einer Kollision zwischen einem Pkw und einer Radfahrerin Mittwochvormittag, 24. Oktober 2018, wurde eine 41-Jährige unbestimmten Grades verletzt.

Gegen 09:35 Uhr bog ein 41-jähriger Pkw-Lenker aus dem Bezirk Graz-Umgebung von der Alleegasse kommend nach rechts in die Kärntnerstraße in Richtung Süden ein. Dabei übersah er nach eigenen Angaben aufgrund der tiefstehenden Sonne eine 41-jährige Radfahrerin aus dem Bezirk Graz-Umgebung, die die Fahrbahn der Kärntnerstraße am dortigen Schutzweg überqueren wollte. Die Frau wurde niedergestoßen und unbestimmten Grades verletzt. Sie wurde vom Rettungsdienst in das UKH Graz eingeliefert. Copyright BM.I/Polizei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen